Kurze Infoabende für Betroffene: Erfolgreiche Reihe startet wieder im Oktober

Was ich schon immer wissen wollte: 7 kurze Informationsabende für Betroffene, deren Alltag durch traumatische Erfahrungen anstrengend wurde.  Sieben Themenabende für Betroffene zu Inhalten rund um Trauma, die Folgen und Möglichkeiten des Umgangs mit den Symptomen,...

VORANKÜNDIGUNG

Wir freuen uns, dass wir mit Hilfe der „Glücksspirale“ von November 2021 bis Februar 2022 insgesamt 5 Gruppen zum Thema „Kraftvoll werden - Empowerment für Menschen mit Traumafolgestörungen“ anbieten können. Angesprochen sind Menschen, die unter Traumafolgesymptomen...

Fortbildung Psychotrauma, in Zusammenarbeit mit der Bundesfach- und Koordinierungsstelle Gewaltschutz Dresden

Jens Kühn, Petra Volke-Scheili, Torsten Sigemund 18 Fachleute von Beratungsstellen und Institutionen, die sich mit dem Thema "Männergewalt" befassen, kamen am 1. Juli nach Kassel, um sich bei einer Fachveranstaltung rund um das Thema: Psychotrauma fortzubilden. Im...

Jetzt Anmelden: Fachfortbildung Traumazentrierte Fachberatung ab März 2022

Diese hochwertige Fortbildung vermittelt Menschen, die beruflich oder ehrenamtlich mit traumatisierten Menschen oder deren Angehörigen arbeiten, die dafür notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten. Sie war die erste dieser Art in Deutschland und ist von der Deutschen...

Sonderseminare im Herbst / Winter:

Reichhaltiges Programm von September bis November Die Sonderseminare vertiefen spezielle Themen, die in der psychosozialen und psychotherapeutischen Arbeit mit traumatisierten Menschen häufig vorkommen. Diese Seminare sind Bestandteil der Fachfortbildung, sie können...

Matching-Mittwoch bei betterplace

Spenden über betterplace.org, die am 1. Mittwoch des Monats eingehen, werden um 10% erhöht! Unsere Vision: Menschen, die traumatische Erfahrungen machen mussten, bekommen schnell, unbürokratisch und möglichst kostenfrei kompetente Hilfe. Die Realität sieht leider...

Einladung zum “Gesunden Nachmittag” in Kassel

Das Zentrum für Psychotraumatologie e.V. stellt sich auf der Infomesse für Frauen am 18. September vor. Viele Projekte und Initiativen, die sich mit Gesundheit beschäftigen, kommen zusammen und bringen Informationen mit, zum Beispiel zu den Themen: • Gesunde Ernährung...

Traumasensitives Yoga macht Sommerpause!

Nach den hessischen Sommerferien geht es im September weiter... ...mit ein bisschen  Glück dann endlich wieder als Präsenzveranstaltung. Traumasensitives Yoga (TSY) hilft, den eigenen Köper (wieder) als sicheren Ort wahrzunehmen. Auf der Grundlage des Hatha-Yoga...

Impfaktion in Kassel

Am Samstag, 17. Juli, und Sonntag, 18. Juli, von 9 bis 17 Uhr haben alle Kasseler Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich in den Stadtteilen Rothenditmold und Waldau ohne Terminvereinbarung gegen das Corona-Virus impfen zu lassen. Valentin-Traudt-Schule,...

5 Jahre „Inner Safety“ – Einführung in die Psychotraumatologie: Ein Erfahrungsbericht

Das Projekt "Inner Safety"gibt es nun seit 5 Jahren: Eine gute Gelegenheit, auf die Anfänge zurückzublicken, als 2015 viele Geflüchtete nach Deutschland kamen, hier oft sehr improvisierte Hilfsangebote in Kürze auf die Beine gestellt werden mussten und die anfangs...
VORANKÜNDIGUNG

VORANKÜNDIGUNG

Wir freuen uns, dass wir mit Hilfe der „Glücksspirale“ von November 2021 bis Februar 2022 insgesamt 5 Gruppen zum Thema „Kraftvoll werden - Empowerment für Menschen mit Traumafolgestörungen“ anbieten können. Angesprochen sind Menschen, die unter Traumafolgesymptomen...

Sonderseminare im Herbst / Winter:

Sonderseminare im Herbst / Winter:

Reichhaltiges Programm von September bis November Die Sonderseminare vertiefen spezielle Themen, die in der psychosozialen und psychotherapeutischen Arbeit mit traumatisierten Menschen häufig vorkommen. Diese Seminare sind Bestandteil der Fachfortbildung, sie können...

Matching-Mittwoch bei betterplace

Matching-Mittwoch bei betterplace

Spenden über betterplace.org, die am 1. Mittwoch des Monats eingehen, werden um 10% erhöht! Unsere Vision: Menschen, die traumatische Erfahrungen machen mussten, bekommen schnell, unbürokratisch und möglichst kostenfrei kompetente Hilfe. Die Realität sieht leider...