Neu: Selbstbehauptung & Selbstverteidigung

Neu: Selbstbehauptung & Selbstverteidigung

  Im Zentrum für Psychotraumatologie e.V. startet Ende August eine neue Kursreihe. Sicheres Verhalten im Notfall muss gelernt und geübt werden. Aber wie unterscheide ich einen wirklichen Notfall von einer angetriggerten Notfallbereitschaft? An der Schnittstelle...
Spaziergang durch die Karlsaue zur documenta

Spaziergang durch die Karlsaue zur documenta

Bei der documenta 15 gibt es wieder einige Kunstwerke, die in die Karlsaue eingebettet und die frei zugänglich sind. Bei diesem Spaziergang begeben wir uns auf Entdeckungsreise, laufen durch den schönen Park und lassen die Kunst auf uns wirken. Es handelt sich dabei...
Neue Yoga-Angebote

Neue Yoga-Angebote

Im Zentrum für Psychotraumatologie e.V. gibt es 5 neue Yogaangebote: „Upside-Down im Traumasensitiven Yoga“, den „Spiritual Warrior Workshop – Selbstbehauptungstraining & Yoga für Kraft und Durchsetzungsfähigkeit“, „Faszienyoga...
Informationen für Betroffene jetzt auch auf Ukrainisch und Russisch

Informationen für Betroffene jetzt auch auf Ukrainisch und Russisch

Die Informationen des Zentrums für Psychotraumatologie e.V. zu Symptomen einer Traumatisierung und Handlungsempfehlungen gibt es nun auch auf Ukrainisch und Russisch. Außerdem sind diese Informationen auch weiterhin auf Türkisch, Arabisch und Farsi auf unserer Website...
Wanderung am 21.2. entlang der Drusel zum Thema „Kopf hoch“

Wanderung am 21.2. entlang der Drusel zum Thema „Kopf hoch“

Wanderung für Frauen nach traumatischen Erfahrungen. Diesmal folgen wir der Drusel und wandern von der Endhaltestelle Druseltal (Linie 4) auf dem Druseltalpfad bis zum Kirchweg. Unterwegs gibt es kleine Übungen, mit denen man die Stimmung verbessern kann....