Datum/Zeit
Date(s) - 09. Jul 2022
13:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Zentrum für Psychotraumatologie e.V.

Kategorien


Selbstbehauptungstraining & Yoga für Kraft und Durchsetzungsfähigkeit

Anhand der hinduistischen Mythologie werden auf körperlicher und geistiger Ebene traumasensitive Übungen angeboten, welche Selbstvertrauen, Selbstwirksamkeit und Durchsetzungs-fähigkeit trainieren. Die yogischen Heldenpositionen (Virabhadrasana) bilden dafür die Grundlage. Darüberhinaus wird an der Schnittstelle von Traumasensitivem Yoga (TSY), Empowernment und Selbstverteidigungstraining die innere Entschlusskraft geübt, so dass das eigene Leben mutiger und selbstbewusster beschritten werden kann.   Mehr lesen

Das Angebot wird angeleitet von Maike Sonntag, (Sozialpädagogin, Systemaufstellerin, Yoga- und Präventionslehrerin, mit Ausbildung für traumasensitives Yoga)

Kosten: 15 €

Anmeldung: bei Sabine Schrader innersafety@traumazentrum-kassel.de