Unsere Sonderseminare 2022 sind online. Folgende Themen werden angeboten:

  • Arbeit mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen, 15.-16.07.2022
  • Schmerz und Trauma, 24.09.2022
  • Stabilisierende Begleitung von Menschen mit selbstverletzendem Verhalten, 14.10.2022
  • Die Dissoziative Identitätsstörung als Folge systematischer Gewalt, 22.10.2022
  • Sekundärtraumatisierung, 04.11.2022
  • Möglichkeiten der unterstützenden Körperarbeit in der Beratungssituation, 18.11.2022
  • Neurobiologie und Trauma, 25.11.2022

 Die Sonderseminare richten sich an die Teilnehmenden der Fachfortbildung sowie an Menschen, die mit Traumatisierten arbeiten. Für die Teilnahme  sind Grundkenntnisse in Psychotraumatologie erforderlich.
Alle Seminare können auch extern gebucht werden, von Institutionen und ähnlichen Einrichtungen. Bei Interesse fordern Sie bitte ein Angebot an.

Infos zu den Inhalten gibt es hier oder bei Barbara Peschke, fortbildung@traumazentrum-kassel.de.