Datum/Zeit
Date(s) – 09. Jul 2022
13:00 – 16:00

Veran­stal­tungs­ort
Zentrum für Psycho­t­rau­ma­to­lo­gie e.V.

Kate­go­rien


Selbst­be­haup­tungs­trai­ning & Yoga für Kraft und Durchsetzungsfähigkeit

Anhand der hindu­is­ti­schen Mytho­lo­gie werden auf körper­li­cher und geis­ti­ger Ebene trau­ma­sen­si­tive Übun­gen ange­bo­ten, welche Selbst­ver­trauen, Selbst­wirk­sam­keit und Durch­set­zungs-fähig­keit trai­nie­ren. Die yogi­schen Helden­po­si­tio­nen (Virab­hadra­sana) bilden dafür die Grund­lage. Darüber­hin­aus wird an der Schnitt­stelle von Trau­ma­sen­si­ti­vem Yoga (TSY), Empowern­ment und Selbst­ver­tei­di­gungs­trai­ning die innere Entschluss­kraft geübt, so dass das eigene Leben muti­ger und selbst­be­wuss­ter beschrit­ten werden kann.   Mehr lesen

Das Ange­bot wird ange­lei­tet von Maike Sonn­tag, (Sozi­al­päd­ago­gin, System­auf­stel­le­rin, Yoga- und Präven­ti­ons­leh­re­rin, mit Ausbil­dung für trau­ma­sen­si­ti­ves Yoga)

Kosten: 15 €

Anmel­dung: bei Sabine Schra­der innersafety@traumazentrum-kassel.de