Unsere Sonderseminare sind sehr gefragt: Es gibt nur noch in wenigen in diesem Jahr freie Plätze:

  • Arbeit mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen, 11.-12.09.2020 – 3 freie Plätze
  • Die Dissoziative Identitätsstörung als Folge systematischer Gewalt, 17.10.2020 – 3 freie Plätze
  • Neurobiologie und Trauma, 13.11.2020 – 7 freie Plätze
  • Sekundärtraumatisierung, 27.11.2020 – 3 freie Plätze

Infos zu den Inhalten gibt es hier oder bei Barbara Peschke, fortbildung@traumazentrum-kassel.de.