Wir teilen gerne folgende Stellenausschreibung: Der bff: Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe mit Sitz in Berlin ist der Dachverband der Fachberatungsstellen für gewaltbetroffene Frauen und Mädchen. Der bff leistet Aufklärung, Sensibilisierung, Fortbildung und Politikberatung zum Thema geschlechtsspezifische Gewalt und vertritt aktuell 210 ambulante Fachberatungsstellen aus dem gesamten Bundesgebiet.

Die hauptamtlich arbeitende Geschäftsstelle erfüllt eine Vielzahl an Aufgaben: Vertretung der Interessen der Beratungsstellen, Qualitätsentwicklung der Beratungsarbeit, politisches Lobbying auf Bundesebene, Vernetzung mit national und international arbeitenden Organisationen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Organisation von unterschiedlichen Veranstaltungsformaten. Der bff arbeitet zu ganz verschiedenen Formen geschlechtsspezifischer Gewalt. Ein wichtiges Handlungsfeld ist die Begleitung der Umsetzung der Istanbul-Konvention des Europarates.

Gesucht wird ein*e Referent*in für die bff-Geschäftsstelle für die oben genannten Kernaufgaben.

Zur Stellenausschreibung